Medienmitteilungen

Ortspartei Wallisellen

https://www.fdp-zh.ch/medienmitteilung-pool/budgetentwurf-2022-der-robusten-wirtschaft-sei-dank?id=53941

Die Regierung legt mit einem Defizit von 310 Millionen Franken und gleichbleibendem Steuerfuss zwar ein besseres Resultat vor als prognostiziert, doch es ist nicht ganz so wie es den Anschein macht. Erreicht wird dieses verbesserte Resultat vor allem, weil der Kanton von einer fünffachen statt zweifachen Ausschüttung der Schweizerischen Nationalbank (SNB) ausgehen darf. Gleichzeitig profitiert der Kanton Zürich von der erfreulich guten Entwicklung der Steuererträge, namentlich bei den Unternehmen. Die Ausgaben des Kantons wachsen bedenklich schnell, was den mittelfristigen Ausgleich belastet.

Weiterlesen

Ortspartei Wallisellen

Mit dem Pariser Klimaabkommen hat sich die Schweiz schon 2017 verpflichtet, ihren Beitrag zu leisten, damit die internationale Gemeinschaft von über 190 Vertragsstaaten des Pariser Abkommens die globale Erwärmung auf 1.5°C begrenzen kann. Das CO2-Gesetz ist wirtschaftsfreundlich ausgestaltet, was sich unter anderem durch die breite Unterstützung der Wirtschaft zeigt. Die Ja-Allianz besteht aus fast allen Parteien (FDP, Mitte, Grünliberale, Grüne, EVP und SP), zahlreichen Wirtschaftsverbänden und mehr als 90 zivilgesellschaftliche Organisationen.

Weiterlesen