FDP.Die Liberalen
Wallisellen
Ortspartei Wallisellen
02.01.2018

Bächtelis-Apero 2018

Äs guets Neus!

Der langen Tradition entsprechend konnte FDP-Präsident Patrik Blöchlinger am Bächtelistag 2018 einer stattliche Gruppe von Wallisellerinnen und Wallisellern aus verschiedener Parteicouleur, aber auch ohne politischen Hintergrund, im Foyer der Mehrzweckhalle ein gutes Neues Jahr wünschen. Er wies darauf hin, dass 2018 wichtige Geschäfte auf Gemeindeebene anstehen werden, so die Entscheidung anfangs März über die Ausarbeitung einer neuen Gemeindeordnung einer Einheitsgemeinde mit einem Parlament oder weiterhin mit der Gemeindeversammlung als legislatives Organ.

Weiter stehen im April die Gesamterneuerungswahlen der Gemeindebehörden an. Der bisherige und wieder kandidierende Gemeinderat Jürg Niederhauser nahm die Gelegenheit war, als Wahlkampfleiter der FDP sein Team für die Behördenwahlen zu präsentieren. Den nicht mehr kandidierenden Behörde Mitgliedern, insbesondere der zurücktretenden Gemeinderätin Linda Camenisch, welche die FDP und die Gemeinde Wallisellen weiterhin im Kantonsrat vertreten wird, wurde bereits an dieser Stelle für den grossen Einsatz für die Gemeinde Wallisellen bestens gedankt.

Die angeregten Gespräche quer über die Parteigrenzen hinweg weisen darauf hin, dass ein politisch spannendes Jahr ansteht, in dem die FDP als verlässlicher Partner weiterhin eine konstruktive Rolle übernehmen wird. Der Bächtelis-Apero zeigte einmal mehr, dass in Wallisellen eine positive politische Gesprächskultur herrscht und verantwortungsbewusste Persönlichkeiten zum Wohl der Gemeinde zur Verfügung stehen.